bellinis ragdolls
/

something special

 

        welcome little sweethearts of 2020             

this years motto is:  bellinis all in 

mint condition



alle kitten erblicken komplikationsfrei das leben und entwickeln sich unglaublich gut!

havanna hatte ihre geburt am 21.5. und brachte 5 kitten auf die welt- 3 jungs/2mädchen.

stars n stripes schenkte am 13.6., vier kitten das leben: 1 junge und 3 mädchen.

cayleigh´s kitten kamen am 17.6. : 4 jungs und 1 mädchen

und dann wurde alles anders.....

es entpuppte sich ein oops wurf, eine trächtigkeit die verhindert wurde mit pille und dennoch wurde joy erneut mami.... da sie sich körperlich in einer guten verfassung befand ( und befindet) war dem nichts entgegenzusetzen. dann allerdings entschied sie die babys schnell zu entbinden und mir die aufzucht zu überlassen, komplett. ihre milch verteilte sie großzügig mit freude an die größeren kitten :). somit war ab 27.6. nichts mehr wie vorher. alle 2 stdn wurden die 6 kitten von mir gefüttert, später alle 4 stdn, usw. es handelt sich um 4 jungs und 2 mädchen, wovon 4 babys blue-lynx-bicolor sind und 2 blue bicolor. 1 mädchen ist lynx. es kam unerwartet und änderte bei uns alles.

nachdem ich mich gerade einigermaßen an das schlaflose leben "gewöhnt" hatte, kam die geburt von catalina.  sie brachte 4 kitten zur welt- 2 jungs , 2 mädchen (davon 1 seal mitted), alle anderen sind seal bicolor und unglaublich hübsch. nr 3 und 4 wogen jedoch bei der geburt nur 78 und 68 gr. das war schon bedenklich zumal catalina eine erstgebährende war und nicht klar war wie sie das wuppen würde. und wieder kam das leben dazwischen..... 2 tage nach der geburt hatte catalina schlagartig 41 grad fieber, sie bekam viele medikamente, meine reproduktions tierärztin stellte fest, dass es sich um ein abgelöstes stück plazenta handelte, welches die entzündung hervorrief- gott sei dank hatte sie ein passendes mittel und der übeltäter löste sich zügig, das fieber ging sofort weg. aufgrund der medikamentengabe durfte sie nicht stillen und musste lange einen body tragen. also fütterte ich dann diese vier auch noch. somit war ich insgesamt 8 wochen damit beschäftigt die mami von 10 kitten zu sein und nahm am weltgeschehen nicht mehr teil. es war nicht möglich fotos zu machen, geschweige denn meine homepage zu aktualisieren. nun, heute, hole ich das nach, die kitten sind großartig und wunderschön, die 6 von joy sehen weiterhin aus wie kleine ferkel, da ihre "tischmanieren" mit mangelhaft zu bewerten sind. catalina war allerdings immer bei ihren kitten und kümmerte sich dann auch um die kitten von joy- bis heute. irgendwie haben wir das dilemma also gemeinsam gerockt. der vorteil dieser harakiri aktion: die 10 babys sind exzeptionell sozialisiert- reine handaufzuchtkitten sind einfach unschlagbar menschen bezogen.

die aufgliederung auf den kittenseiten erfolgt nach abgabedatum, ich habe auch noch nicht alle fotografiert- ist aber kein problem, denn die, die ich nicht fotografierte, sehen dann aus wie eins der geschwister und das bennene ich dann auch!

viel freude beim kitten gucken :)